Copyright Qode Interactive 2016
 

Refugio

Wer sind wir

REFUGIO München unterstützt Menschen, die aufgrund von Folter, politischer Verfolgung oder kriegerischen Konflikten ihr Herkunftsland verlassen mussten und in Deutschland im Exil leben. Unsere besondere Aufmerksamkeit gilt der Situation von Flüchtlingskindern.

www.refugio.de
+49 89 982 9570

Was machen wir

REFUGIO bietet Psychotherapie, Sozialberatung, ärztliche Diagnostik und Begutachtung für Flüchtlinge und Folteropfer in München an. Speziell für Flüchtlingskinder werden kunst- und spieltherapeutische Hilfen angeboten. Unterschiedliche Projekte erweitern und differenzieren die Arbeit von REFUGIO.

REFUGIO Kunstwerkstatt für Flüchtlingskinder und jugendliche Flüchtlinge

Die Kunstwerkstatt arbeitet seit 1993 künstlerisch, pädagogisch und kunsttherapeutisch mit Flüchtlingskindern und Jugendlichen. Zurzeit betreut die Kunstwerkstatt etwa 500 Kinder und Jugendliche in Münchner Asylunterkünften und in unserem Projektraum am Luise-Kiesselbach-Platz. Jeweils einmal die Woche bieten wir Gruppen für bildnerisches Gestalten, Musik und Fotografie an. Neben den kontinuierlichen Kursen werden Ausstellungen, Auftritte und gemeinsame Projekte mit anderen Kindern und Jugendlichen durchgeführt.

Die Kunstwerkstatt ist Teil von REFUGIO München, einem Beratungs- und Behandlungszentrum für Flüchtlinge.